SCHIFAHREN,
SNOWBOARDEN,
LANGLAUFEN,
RODELN,
SCHITOUREN, ...

Wie bereits erwähnt, finden Sie auf der Seegrube in unmittelbarer Nähe (15 min) ein kleines, anspruchsvolles Schigebiet, das Sie mit dem Bus erreichen können und somit Ihr Auto am hauseigenen Parkplatz stehen lassen können. Wir Innsbrucker lernen dort Schifahren und es heißt: „Wer es dort gelernt hat, kann es überall!“  - Eine Schichule gibt es auch!

Winter Tirol


Außerdem sind mit dem Auto zahlreiche Schigebiete einfach und schnell erreichbar, unter anderem:

Patscherkofel (17 min)
Mutterer Alm (20 min)
Axamer Lizum (20 min)
Schlick (25 min)
Bergeralm (30 min)
Glungezer (35 min)
Rangger Köpfl (36 min)
Kühtai (45 min)
Stubaier Gletscher (50 min)
St. Anton (1h)
Ischgl (1h 10 min)
Serfaus/Fiss/Ladis (1h 15 min)
Sölden – Ötztaler Gletscher (1h 20 min)
Obergurgl - Hochgurgl (1h 20 min)
Galtür (1h 20 min)
Zillertaler Gletscherwelt (1h 25 min)
Lech (1h 26 min)

 

RODELBAHNEN IM ÜBERBLICK >
WEITERE FREIZEITAKTIVITÄTEN >